Baustellenupdate

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Meinungen zu den letzten Beiträgen. Kurzes Update zur aktuellen Lage:

Die Heizkörper sind mittlerweile dran, nur

  • Eigentlich sollten die Maler direkt im Anschluss die Rohre lackieren. Nachdem nun aber zwei Tage rein gar nichts geschah, sprach ich den Maler direkt im Hausflur an – Die hatten uns schlicht und ergreifend vergessen!
  • Für die Rohre inklusive Isolierung wurden zwischen den Etagen Löcher mit einem Durchmesser von ca. 80 mm Durchmesser gebohrt und mit Beton vergossen. Soweit so gut – Allerdings haben die Manschetten lediglich einen Durchmesser von etwa 60 mm. Man muss kein Mathe-Genie sein, um das Problem zu erkennen.
  • Mal abgesehen davon, dass aus der  Auslegeware an der Seite einfach ein Rechteck von ca. 20 x 20 cm herausgeschnitten wurde – Das wird noch ein Nachspiel haben.
  • Aber das beste bis jetzt: Die Kabelleisten, die – natürlich überputz – in Zukunft verlegt werden, werden ganz offensichtlich einfach so pi*Daumen per Hand zugesägt – Und offensichtlich sind hier keine Meister der Säge am Werk
  • Allerdings ist das nichts gegen die Tatsache, dass die Elektriker im Hausflur mitten im Weg die angeschlossene Minikreissäge mit dem Sägeblatt nach oben liegen lassen.

So langsam schwillt mir die Ader…

11 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Was zum Geier ist denn da genau los? Konnte es noch nicht ganz überblicken…

  2. Marc… Es wird Zeit für ein Eigenheim… Du wirst dich dann vor lauter Heimwerken nicht retten könne 😀 Ich spreche aus Erfahrung :p

  3. Das mit dem Eigenheim ist DEFINITIV so.. 😀 Am besten noch ein altes Haus, da fängst vorne an, und wenn du hinten angekommen bist kannst wieder nach vorne 😀 …

  4. Marc,

    man liest so wenig. Steht das Haus noch? 😀

    Beste Grüße

  5. Mittlerweile ist schon wieder ein wenig Zeit vergangen, kannst Du ein Update rausbringen?
    Würde mich sehr interessieren!

  6. Hallo,

    verfolge das ganze schon länger und habe vor in nächster zeit ein haus zu bauen. Überlege daher auch ein blog darüber zu starten. Kannst du mir hier zu eventuell tipps geben?

    Mach weiter so!

    Gruß
    Geri

    • Marc Zahn

      Hallo Gerhard,

      welche Art von Tipps meinst Du? Technisch? Inhaltlich? Es gibt übrigens unzählige Seiten, die einem dabei helfen. Dort findest Du wahrscheinlich umfangreichere Hilfestellungen als ich sie Dir bieten könnte.

  7. „Allerdings ist das nichts gegen die Tatsache, dass die Elektriker im Hausflur mitten im Weg die angeschlossene Minikreissäge mit dem Sägeblatt nach oben liegen lassen.“

    – Das ist wohl vollkommen normal, haben sie bei uns auch gemacht. Verantwortungslos…

  8. Ja, manchmal könnte man aus der Haut fahren. Da werden Sachen gemacht, die völlig unlogisch, ja sogar gefährlich sind. Verstehe ich absolut nicht.